Chilli con Carne nach "SuppenGeniesser Art"

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch, aus der Schulter wenns geht 500 gr.
Butterschmalz etwas
Zwiebeln 3 Stück
Chinesischer Knoblauch 1 Stück
Paprikaschote grün 1 Stück
Paprikaschote rot 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Tomatenmark 3 EL
Tomaten gehackt 1 Dose
Gemüsebrühe 750 ml
Salz etwas
Paprika edelsüß 1 EL
Chilipulver..fürs erste !!! 1 TL (gestrichen)
Zucker braun 1 TL
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Kidney-Bohnen frisch 100 gr.
Mais 1 kl.Dose
Chorizowurst, pikant 1 Stück
Schokolade 72% Kakao 50 gr.
Sahne Schuss
Pul Biber nach Gusto etwas
Schmand 1 Becher
Piment d'Espelette etwas

Zubereitung

am Abend vorher

1.Die Kidney-Bohnen über Nacht im Wasser einweichen.

jetzt geht´s an den Topf

2.Das Fleisch kurz kalt abbrausen, trocken tupfen und in ca 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knobi pellen und fein würfeln. Die Paprika halbieren, entkernen und auch die weissen Scheidewände raus schneiden und in mundgerechte Stücke schneiden.

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin scharf anbraten, dann auf einem Teller zwischenparken. In die gleiche Pfanne nochmal etwas Butterschmalz geben und darin die Zwiebel, den Knobi sowie die Paprikastücke ebenso anbraten, dann das Fleisch und das Tomatenmark zugeben und alles vermengen und dann gut anrösten.

4.Den Pfanneninhalt nun in einen großen Topf umfüllen. Dann mit Paprikapulver, Chilipulver, Zucker und Kreuzkümmel gut abschmecken. Jetzt die Tomaten und die Gemüsebrühe dazu geben. Die Kidneybohnen abgießen und ebenfalls zu geben. Alles gut verrühren und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Hitze ne gute Stunde leise köcheln lassen.

5.Inzwischen die Schokolade grob schneiden und kalt stellen. Den Mais abschütten und mit kalten Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden und diese dann halbieren.

6.Ca 10 Minuten bevor das Fleisch gar ist, den Mais und die Chorizo zugeben. Dann die Suppe nochmal mit Salz, Paprika und Pul Biber nach Gusto abschmecken. Ganz zum Schluss die Schokolade unterziehen und mit nem kleinen Schuss Sahne abrunden.

7.Das fertige Chilli con Carne in Suppentassen geben, noch mit einem Klecks Schmand und Piment d'Espelette garnieren und .....guten Appetit.....

8.Das Rezept wurde gelesen, hoffe ich ;-)))) Nun würde es mich sehr freuen wenn Du auch einen Kommentar da lassen würdest. Mich interessiert zum Beispiel, ob du es vielleicht etwas anders kennst ? ob es Dir gefallen hat so wie ich es gekocht habe oder ob es gar nicht Dein Geschmack ist. Es wäre sehr Nett wenn ich es erfahren dürfte, denn nur so kann ich mich verbessern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilli con Carne nach "SuppenGeniesser Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilli con Carne nach "SuppenGeniesser Art"“