Kuchen: Orangenkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 250 Gr.
Zucker 250 Gr.
Eier aus der Freilandhaltung 5
Orangenaroma 2 Fläschchen
Vanillezucker 3 Päckchen
Maismehl 500 Gr.
Speisestärke aus Maismehl 100 Gr.
etwas Orangensaft etwas
Zartbitterschokolade, klein gehackt 100 Gr.
Backpulver 1 Päckchen
Margarine zum Einschmieren der 32-Springform etwas

Zubereitung

1.Aus den ersten 5 Zutaten einen sehr cremigen Vorteig herstellen. Je cremiger desto besser!

2.Nun schrittweise die anderen Zutaten einrühren bis ein zäh fallender Teig entstanden ist.

3.Eine 32-er Springform einfetten und den Teig einfüllen. Bei 190°C mit Alufolie überdeckt ca. 60 Minuten backen lassen. 10 Minuten vor Ende die Folie entfernen. Abkühlen lassen und mit einem Orangen-Limettensaft-Zuckerguß versehen. Schmeckt fantastisch! Viel Spaß bei meiner basischen Singleküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Orangenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Orangenkuchen“