Gebratene Scholle, süß - sauer eingelegt

Rezept: Gebratene Scholle,   süß - sauer  eingelegt
4
7
2454
Zutaten für
9
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Schollenfilets / Abtropfgewicht
Salz und Pfeffer aus der Mühle
4
Eier
Mehl
Paniermehl
Rapsöl, Geschmacks- und Geruchsneutral zum Braten
......................
Für das Sud:
1200 ml
Wasser
3
Lorbeerblätter
2 EL
Senfkörner
1 EL
Pimentkörner
1 TL
Gemüsebrühe instant
2 EL
Maggi flüssige Würze
2 EL
Zucker
Salz und Pfeffer
100 ml
Balsamico Bianco Essig
50 ml
Weißweinessig
100 ml
Balsamico di Modena
3
Zwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Scholle, süß - sauer eingelegt

Bratwurstspieß mit Joghurt-Raita

ZUBEREITUNG
Gebratene Scholle, süß - sauer eingelegt

1
Die TK- Schollenfilets im Kühlschrank über Nacht langsam auftauen lassen. Das Fischfilet unter fließendem Wasser kurz abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander in Mehl, verquirlten Eiern und Paniermehl rundherum panieren. Anschließend im heißen Öl rundherum goldbraun anbraten.
2
Die gebratene Scholle in einer tiefen Schüssel schichten und abkühlen lassen.
3
Derweil in einem Topf Wasser mit Lorbeerblättern, Senfkörnern und Pimentkörnern langsam zum Kochen bringen. Nach ca. 3 Min. Salz, Zucker und Pfeffer dazugeben. Zwiebel schälen und in feine Halbringe schneiden, ebenfalls in den Topf geben und das Ganze ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze schwach kochen lassen.
4
Zum Schluss mit Gemüsebrühe- instant, Maggi Würze, und Essig (alle drei Sorten) abschmecken. Kurz zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen und Sud abkühlen lassen.
5
Den Sud über die gebratenen Fische gießen. Dabei müssen diese ganz mit dem Sud bedeckt sein. Zugedeckt und kühl gestellt mindestens 2 Tage durchziehen lassen. Bei kühler Lagerung hält sich der Fisch mind. 1 Woche.

KOMMENTARE
Gebratene Scholle, süß - sauer eingelegt

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr feine Scholle, eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ich finde das großartig. 5* dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
super...kenne ich sonst nur mit Heringe...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
ein klasse Rezept 5* LG Christa
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das kenne ich so noch gar nicht.

Um das Rezept "Gebratene Scholle, süß - sauer eingelegt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung