Merrettich(Kren)sauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbrühe - am Besten den Sud vom Tafelspitz 600 ml
Sahne 400 ml
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
kalt angerührtes Stärkemehlwasser etwas
Senf mittelscharf 0,5 TL
geriebener Meerrettich - österreichisch Kren - aus dem Glas nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Die Rinderbrühe um ein Drittel einkochen lassen, dann die Sahne dazu geben. Aufkochen lassen und etwa 5 min leise köcheln lassen. Dabei mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit der Stärke etwas abbinden. Von der Hitze nehmen und den Senf gründlich untermischen. Ein kleines bißchen kalte Butter unterrühren. Nun soviel Meerrettich zugeben, bis der gewünschte Geschmack (Schärfe) erreicht ist.

2.Schmeckt zu allen gekochten Rindfleischgerichten - in Österreich traditionell zu Tafelspitz mit Röstkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Merrettich(Kren)sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Merrettich(Kren)sauce“