Orientalische Blumenkohl-Couscous-Pfanne mit Joghurt-Dipp

Rezept: Orientalische Blumenkohl-Couscous-Pfanne mit Joghurt-Dipp
11
6
5662
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Joghurt-Dipp
250 g
türkischer Joghurt 10 %
2
Knoblauczehen
1 EL
Limettenabrieb
Fleur de Sel
Couscous
250 ml
Wasser
0,5 TL
Salz
1 EL
Öl
100 g
Couscous
1 TL
Butter
Blumenkohl-Pfanne
1 kleiner
Blumenkohl
1
Halloumi 250 g
2 EL
Rosinen
2
Schalotten
0,5 TL
Raz El Hanout / Gewürzmischung
Salz
Pfeffer
Öl
Sonst
4 Stiele
Petersilie, grob gehackt
1 TL
Fleur de Sel
0,5 TL
Sumach
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
23,2 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orientalische Blumenkohl-Couscous-Pfanne mit Joghurt-Dipp

Hähnchenbrust unter Ziegenkäsehaube mit karamellisierten Thymianbirnen

ZUBEREITUNG
Orientalische Blumenkohl-Couscous-Pfanne mit Joghurt-Dipp

Joghurt-Dipp
1
Den Joghurt in eine Schale geben, den Limettenabrieb dazugeben und die Knoblauchzehen fein dazu reiben, gut verrühren und mit Fleur de Sel abschmecken und dann mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Couscous
2
Das Wasser mit dem Salz und mit dem Öl zu Köchen bringen, den Couscous einrieseln lassen, umrühren, auf kleinster Flamme ausquellen lassen, dabei immer wieder auflockern, dann vom Herd ziehen, die Butter unterrühren und mit geschlossenem Deckel ein paar Minuten ziehen lassen.
Blumenkohl-Pfanne
3
Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Schalotten abziehen, halbieren und in feine Scheibschen schneiden. Die Rosinen mit heißem Wasser überbrühen und ca. 10 Minuten ziehen lassen dann abseihen. Den Halloumi in kleine Würfel schneiden. Die Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, dann herausnehmen.
4
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Halloumiwürfel ca. 3 MInuten scharf anbraten, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen. Nun die Blumenkohlröschen dazugeben und ca., 6 Minuten unter Wenden anbraten.
5
In den letzten zwei Minuten die Schalotten, die Rosinen, den Halloumi und das Raz el Hanout dazugeben und unter Wenden weiterbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sonst
6
Das Sumach mit dem Fleur de Sel mischen.
Finish
7
Den Couscous auf einem Teller anrichten, darüber die Blumenkohlpfanne geben und dann mit dem Sumachsalz und der Petersilie bestreuen und den Joghurtdipp dazu servieren.

KOMMENTARE
Orientalische Blumenkohl-Couscous-Pfanne mit Joghurt-Dipp

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Was mich beeindruckt, ist die Zugabe von den Rosinen. ich stell es mir ganz interessant und lecker vor. Aber die Vorstellung alleine reicht nicht aus, nachmachen muss ich es! Danke für das Rezept!
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Das ist wieder ein ganz tolles Rezept! Ich mag deine Küche sehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich schieb dir mal mein Schüsselchen hin und gucke ganz mitleiderregend.... Gibste was ab?
   VegAndreas
Herrliche Gewürze......und für mich mit Soja-Joghurt-Dipp
Benutzerbild von emari
   emari
ich möchte gerne mal mit couscous arbeiten... kannst du ungefähr angeben wie lange ca. der couscous zum ausquellen braucht??? danke sagt emari
Benutzerbild von Agapanthus
   Agapanthus
Ob ich das so hinbekomme, weiß ich nicht, aber das sieht toll aus und die Ingredienzen sicher lecker! Allein deine Bilder regen die Geschmacksnerven an! Toll! LG - Claudia

Um das Rezept "Orientalische Blumenkohl-Couscous-Pfanne mit Joghurt-Dipp" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung