Kuchen: Erdbeertorte

2 Std mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Tortenguss rot 1 Packung
Erdbeersaft 250 ml
Zucker 80 g
Milch 500 ml
Sahnepuddingpulver 1 Packung
fertigen Rührteig-Tortenboden 1 mittleren
frische Erdbeeren 500 g
Zucker 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Rührteig-Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Die Erdbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Mit 80 g zuckern und einige Zeit zum Saft ziehen beiseite stellen.

Für den Belag:

2.250 ml Milch in einen Rührbecher geben, 2 EL Zucker und Sahnepuddingpulver hinzufügen und verquirlen. 250 ml Milch erhitzen, die Pudding-Milch einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und unter Rühren etwas abkühlen lassen.

3.Den abgekühlten Sahnepudding auf dem Tortenboden verstreichen.

4.Die gezuckerten Erdbeeren in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.

5.Den Tortenboden mit Pudding mit den Erdbeeren belegen.

Für den Guss:

6.Den aufgefangenen Erdbeersaft mit Wasser auf 250 ml ergänzen und den Tortenguss nach Packungsaufschrift zubereiten. Dann den Guss gleichmäßig über die Erdbeeren geben und fest werden lassen.

Tipp:

7.Am besten einige Zeit kühl stellen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Erdbeertorte“