Herbsteintopf

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr
Möhren 500 gr
Kohlrabi 500 gr
Zwiebeln 2 Stk.
Zucker 1 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe heiß 1 L
Frühlingszwiebeln 1 Bd
Rinderhack 250 gr
Petersilie, TK 0,5 Pck
Crème fraîche 2 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln, Möhren & Kohlrabi schälen, Zwiebeln pellen. Alles in der Küchenmaschine mit grober Reibscheibe in Scheiben schreddern oder per Hand in Scheibchen schneiden. :-)

2.In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Den Zucker dazu, Mehl darüber stäuben und mit der heißen Brühe auffüllen. Aufkochen und ca. 10 - 15 min. bei geringer Hitze weich kochen.

3.Inzwischen das Hackfleisch salzen und pfeffern und in einer beschichteten Pfanne ausbraten, das Fett dabei so lange abschöpfen bis das Fleisch trocken und knusprig ist.

4.Wenn das Gemüse gar ist, mit einem Stampfer leicht durchstampfen, aber nicht zu sehr. Creme fraiche & Petersilie dazu geben und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Wer mag gibt nun das Fleisch direkt in die Suppe oder reicht es in einer Schale dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herbsteintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herbsteintopf“