Muffins: Lustige Monster-Gesichter

55 Min mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Papierbackförmchen 12 Stück
Schoko-Cookies 6 Stück
Kokosraspeln 1 Packung
blaue Lebensmittelfarbe, Inhalt 2 kleine Tütchen 1 Packung
weiche Butter 125 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Packung
Eier 3 Stück
Weizenmehl 300 g
Backpulver 1 Packung
Milch 125 ml
Schoksplitter 100 g
Marzipanrohmasse 125 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Für den Muffin-Teig:

2.Zucker und Vanillezucker mischen und mit der Butter zu einer schaumigen Masse rühren. Die Eier nach und nach (je 1/2 Minute) darunterrühren.

3.Weizenmehl und Backpulver mischen und dazusieben. Nun die Milch dazu gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

4.24 Schokosplitter für die Pupillen der Augen beiseite legen, die restlichen Schokosplitter unter den Teig rühren.

5.Den Teig auf die Papierbackförmchen verteilen und auf der mittleren Einschubschiene des Backofens 25 Minuten backen. Dann die Muffins auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Für die Garnierung:

6.Für die Monster-Augen die Marzipan-Rohmasse mit 75 g Puderzucker verkneten und zu 24 kleinen runden Kugeln formen. Die beiseite gelegten Schokosplitter als Pupillen in die Marzipankugeln drücken.

7.Die Kokosraspeln in eine Schüssel geben und mit 1 Päckchen der blauen Lebensmittelfarbe einfärben. Anschließend die Kokosraspeln zum Trocknen auf ein mit Backpapier oder Alufolie ausgelegtes Backblech verteilen. Danach wieder in eine Schüssel füllen.

8.Aus dem restlichen Puderzucker, dem 2. Päckchen Lebensmittelfarbe und wenig Wasser einen dickflüssigen Guss anrühren. Die Muffinoberfläche damit einpinseln.

9.Ein wenig Guss zum Aufkleben der Monster-Augen zurück behalten.

10.Die Muffins kopfüber in die blauen Kokosraspeln tauchen.

11.Vorsichtig in jedem Muffin mit einem scharfen Messer einen Schlitz schneiden und je 1/2 Schoko-Cookie als Mund hinein stecken.

12.Mit etwas zurück behaltenem blauen Zuckerguss die Marzipan-Augen auf die Muffins kleben und alles trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Lustige Monster-Gesichter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Lustige Monster-Gesichter“