Muffins: Lustige Monster-Gesichter

Rezept: Muffins: Lustige Monster-Gesichter
Backen mit Kindern !
116
Backen mit Kindern !
00:55
5
6951
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stück
Papierbackförmchen
6 Stück
Schoko-Cookies
1 Packung
Kokosraspeln
1 Packung
blaue Lebensmittelfarbe, Inhalt 2 kleine Tütchen
125 g
weiche Butter
200 g
Zucker
1 Packung
Vanillezucker
3 Stück
Eier
300 g
Weizenmehl
1 Packung
Backpulver
125 ml
Milch
100 g
Schoksplitter
125 g
Marzipanrohmasse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
67,6 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muffins: Lustige Monster-Gesichter

ZUBEREITUNG
Muffins: Lustige Monster-Gesichter

Vorbereitung:
1
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Für den Muffin-Teig:
2
Zucker und Vanillezucker mischen und mit der Butter zu einer schaumigen Masse rühren. Die Eier nach und nach (je 1/2 Minute) darunterrühren.
3
Weizenmehl und Backpulver mischen und dazusieben. Nun die Milch dazu gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
4
24 Schokosplitter für die Pupillen der Augen beiseite legen, die restlichen Schokosplitter unter den Teig rühren.
5
Den Teig auf die Papierbackförmchen verteilen und auf der mittleren Einschubschiene des Backofens 25 Minuten backen. Dann die Muffins auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Für die Garnierung:
6
Für die Monster-Augen die Marzipan-Rohmasse mit 75 g Puderzucker verkneten und zu 24 kleinen runden Kugeln formen. Die beiseite gelegten Schokosplitter als Pupillen in die Marzipankugeln drücken.
7
Die Kokosraspeln in eine Schüssel geben und mit 1 Päckchen der blauen Lebensmittelfarbe einfärben. Anschließend die Kokosraspeln zum Trocknen auf ein mit Backpapier oder Alufolie ausgelegtes Backblech verteilen. Danach wieder in eine Schüssel füllen.
8
Aus dem restlichen Puderzucker, dem 2. Päckchen Lebensmittelfarbe und wenig Wasser einen dickflüssigen Guss anrühren. Die Muffinoberfläche damit einpinseln.
9
Ein wenig Guss zum Aufkleben der Monster-Augen zurück behalten.
10
Die Muffins kopfüber in die blauen Kokosraspeln tauchen.
11
Vorsichtig in jedem Muffin mit einem scharfen Messer einen Schlitz schneiden und je 1/2 Schoko-Cookie als Mund hinein stecken.
12
Mit etwas zurück behaltenem blauen Zuckerguss die Marzipan-Augen auf die Muffins kleben und alles trocknen lassen.

KOMMENTARE
Muffins: Lustige Monster-Gesichter

Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Die sind ja niedlich...... und LECKER....... 5***** LG Andy
Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Ein tolles Rezept ( gerade richtig für den Geburtstag meiner Enkelin) und ganz tolle Bilder !!! Kann ich mir den " kleinen Zuckerbäcker" mal ausleihen ! :-))) Es freut mich immer wieder, wenn Kinder beim Backen und Kochen mithelfen dürfen. Das sind später mal schöne Kindheits-Erinnerungen ! Schon allein dafür möchte ich gaaaaaanz viele ************** geben. Fürs Rezept aber schick ich gleich 5***** Sternchen los und nehm mir das Rezept mit. VVLG Heidi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr leckere Zubereitung, ein tolles Rezept, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Elchipanzi
   Elchipanzi
Die hab ich auch schon mal woanders gesehen, aber deine sehen auch ganz süß aus :) Darüber freut sich sogar mein Erwachsenenherz, will auch haben :D
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Eine tolle Idee für Kinder ;-) Danke für diese nette Anregung Lg Manuela

Um das Rezept "Muffins: Lustige Monster-Gesichter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung