Süsse Quarkbrötchen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ei 1
Milch 4 EL
Sonnenblumenöl 4 EL
Rohrohrzucker 2 EL
Salz 1 Prise
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Eigelb verquirlt 1
Magerquark 250 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Das Ei mit der Milch, dem Öl, dem Quark, der Prise Salz und dem Zucker gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dann gut unterkneten, der Teig ist dann etwas klebrig und so soll er auch sein. Mit bemehlten Händen daraus 8 Brötchen formen und diese dann auf das Backblech legen.

3.Die Brötchen jetzt mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

Tipp

4.Man kann unter den Teig auch gut und gerne Rosinen oder Schokotropfen heben und dann backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süsse Quarkbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süsse Quarkbrötchen“