Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola

Rezept: Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola
7
7
1500
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 kleine
Pellkartoffeln gekocht
1
Zwiebel gehackt
1 TL
Gemüsebrühe*
1 EßL
Altmeisteressig
1 große
Tasse Wasser
Salz & Pfeffer
-------------------------
Öl nach Wahl und Geschmack
1 handvoll
Rucolasalat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola

ZUBEREITUNG
Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola

1
Die Gewürze mit dem Wasser in einem Topf kurz aufkochen und wieder abkühlen lassen.
2
In der Zeit die gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
3
Dann den Salat verlesen, waschen und grob schneiden, zur Seite stellen.
4
Den abgekühlten Sud über die Kartoffelscheiben geben, einen guten Schuss Öl dazu und alles gut umrühren.
5
Der Salat sollte einige Minuten ziehen, evtl. nachsalzen...
6
Kurz vor dem Auftischen kommt der Rucola unter den Kartoffelsalat gemischt.
7
Beilagen: dazu hatten wir gedünsteten Fisch

KOMMENTARE
Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Köstliche Kartoffelsalat-Variante. Gefällt mir wieder sehr gut!
Benutzerbild von murga
   murga
Das sieht denn köstlich aus! Dazu ein paar Würste mmmm 5*
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Einfache und schnelle Hausmannskost...:)
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Ein toller Kartoffelsalat... 5***** LG Andy
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
So mag ich ihn auch gern.

Um das Rezept "Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung