Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln gekocht 10 kleine
Zwiebel gehackt 1
Gemüsebrühe* 1 TL
Altmeisteressig 1 EßL
Tasse Wasser 1 große
Salz & Pfeffer etwas
------------------------- etwas
Öl nach Wahl und Geschmack etwas
Rucolasalat 1 handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Gewürze mit dem Wasser in einem Topf kurz aufkochen und wieder abkühlen lassen.

2.In der Zeit die gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

3.Dann den Salat verlesen, waschen und grob schneiden, zur Seite stellen.

4.Den abgekühlten Sud über die Kartoffelscheiben geben, einen guten Schuss Öl dazu und alles gut umrühren.

5.Der Salat sollte einige Minuten ziehen, evtl. nachsalzen...

6.Kurz vor dem Auftischen kommt der Rucola unter den Kartoffelsalat gemischt.

7.Beilagen: dazu hatten wir gedünsteten Fisch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilagen: Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rucola“