Papaya- Mix, Marmelade oder Dessert

3 Std 50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Papaya frisch 0,5 Stk.
Birne frisch 1 Stk.
Pflaume gelb 1 Stk.
Pfefferminze frisch 3 Stk.
Zitronensaft 2 Esslöffel
Gelierzucker 2:1 250 g
oder für Dessert :
Zucker braun 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
87,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Papaya Kerne entfernen, Scheiben schneiden, einritzen wie eine Mango, Schale entfernen.

2.Birne schälen ,Kerngehäuse entfernen, klein schneiden.

Minze :

3.3 Zweigerl die Blätter ablösen , große klein schneiden zugeben.

4.Birne und Papaya mit Zitronensaft besprühen.

einzuckern :

5.Mit dem Gelierzucker am Besten über Nacht ziehen lassen.

Tipp:

6.Papaya schmeckt am besten mit Zitronensaft , so hat man es mir in Kolumbien beigebracht.

7.Kosten für Papaya 13 € pro Stück.

kochen :

8.gut aufkochen, wer mag kann auf mixen. 3 - 5 Min. wallend kochen lassen. Die Pflaume ist dankbar für 5 Min.

9.Heiß in Gläser füllen, zuschrauben auf den Kopf stellen. Nach 5 Min. drehen. Haltbar Minimum 1 Jahr. ;-) oder auch nicht.

Extra- Tipp :

10.Wer das vorbereitete Obst mit braunen Zucker nimmt ca. 100 G kann ein wunderbares Dessert herstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Papaya- Mix, Marmelade oder Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Papaya- Mix, Marmelade oder Dessert“