Mischgemüse aus dem Garten

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Erbsen grün frisch 300 g
Kohlrabi frisch 1
Möhren 3
Salz etwas
Fleur de sel etwas
Pfeffer weiß etwas
Petersilie gehackt etwas
Kasseler Kamm 2 Scheiben
Mehl 2 EL
Ei 1 Stk.
Öl 1 EL
Öl zum ausbraten etwas
Kartoffel geschält frisch etwas

Zubereitung

1.das vorbereitete frische gemüse in wenig wasser mit etwas salz dünsten - wenn die flüssigkeit fast verdampft ist ,1-2el butter zugeben durch schwenken - mit gewürzsalz und weißen pfeffer würzen - zum schluß mit fleur de sel und der petersilie abschmecken -

2.inzwischen sazkartoffeln kochen - die kasselerscheiben in mehl wenden dann in ei,das ich mit einem el öl aufgeschlagen habe und zum schluß in semmelmehl wenden -etzwas andrücken - inheißen öl bei nicht zu starker hitze goldbraun braten -

3.das fleisch auf die teller geben das ei vom panieren in dem bratfett braten - das gemüse und die kartoffeln mt auf den teller geben und das ei mit etwas bratfett über den kartoffeln anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mischgemüse aus dem Garten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mischgemüse aus dem Garten“