Schoko- Sahnetorte mit Kirschen und Windys

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden:
Mehl 150 Gramm
Zucker 50 Gramm
Butter 100 Gramm
Ei 1
Salz 1 Prise
Für den Belag:
Sauerkirschen ; 370 ml 1 Glas
Schlagsahne 500 Gramm
Kuvertüre Vollmilch 200 Gramm
TK Mini- Windbeutel Vanille oder Sahne 300 Gramm
Gelatine weiß 3 Blatt
Schokoraspeln etwas
Außerdem:
Backpapier etwas

Zubereitung

Für den Boden:

1.Alle Zutaten mit den Händen glatt verkneten. 30 Minuten kühlen.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine 26er Springform am Boden mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen und glatt rollen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und gut auskühlen lassen. Anschließend aus der Form nehmen, Papier abziehen und auf eine Tortenplatte legen. Formrand darum schließen.

Für den Belag:

2.Kirschen gut ablaufen lassen. Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Gelatine nach Vorschrift in kaltem Wasser einweichen und dann ausdrücken. Bei schwacher Hitze auflösen. 4 EL Sahne in die Gelatine rühren, dann die Gelatinemischung in die Sahne einrühren. Kuvertüre unterheben.

3.Etwas Schokocreme auf den Tortenboden streichen. Ca. 2 Windbeutelchen unaufgetaut zur Seite legen, den Rest auf der Schokosahne verteilen. Die Kirschen dazwischen verteilen. Restliche Schokocreme darauf geben und glattstreichen. 4 Stunden kühlen. Dann den Rand abnehmen und mit Windbeuteln und Schokoraspeln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko- Sahnetorte mit Kirschen und Windys“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko- Sahnetorte mit Kirschen und Windys“