In der 3.Generation-Rouladen+Rotkohl-Eine Gaumenfreude

2 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
6 Rouladen etwas
Margarine etwas
Salz,Peffer etwas
12 Speckstreifen etwas
4 Zwiebeln etwas
scharfer Senf etwas
Gewürzkörner etwas
Mehl etwas
1gr Rotkohl etwas
1Tasse Essig etwas
1Tasse Wasser etwas
3Eßl Zucker etwas
2 dicke TL Salz etwas
1/2dünner Tl Peffer etwas
4-5Nelken etwas
3 süsse Äpfel-Boskop etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Rouladen mit Salz u Peffer würzen.Mit eiem Messer den scharfen Senf auf die Rouladen streichen,dann jeweils 1 Handvoll Zwiebelwürfel(kl) und 2 Speckstreifen drauf lgen.Rouladen zusammen rollen und mit Zahnstochern fest machen.Margarine undGewürzkörner in Topf und schön scharf anbraten(dunkel) gibt eine tolle Soße.ca. 2STD garen. Soße: 3-4Eßl Mehl und warmes Wasser dazu,dann schön sähmig schlagen.-Rouladen aus den Topf nehmen Soße aufkochen lassen und langsam die Mehlschwitze reingießen und ganz schnell rühren,dann gibt es keine klümchen.-----------Rotkohl -Essig,Wasser,3Eßl Zucker,2dicke Tl Salz, 1/2 Tl dünner Peffer,4Nelken,3Äpfel ungeschält aber ohne gehäuse und geviertelt in den Topf gelegt,den Rotkohl halbieren den Strunk rausschneiden und dann klein schneiden.ca2Std zwischendurch umrühren. Dazu eine schöne Petersielenkartoffel.Einfach nur Köstlich vorallem bei der Jahreszeit.Sollte was über bleiben kann man es auch gut Einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „In der 3.Generation-Rouladen+Rotkohl-Eine Gaumenfreude“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„In der 3.Generation-Rouladen+Rotkohl-Eine Gaumenfreude“