scharfes Stachelbeerchutney

1 Std 10 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für 3 - 4 Gläser
Stachelbeeren rot 750 Gramm
Chili rot frisch 3 Stück
Zwiebel rot 3 Stück
Zucker braun Rohzucker 300 Gramm
Öl zum anbraten etwas
Kardamomkapsel grün 5 Stück
Zimtstange 1 Stück
Weißweinessig 150 ml
Pfeffer grün 3 Esslöffel

Zubereitung

1.vorweg eine kurze Info. alle bisher probierten Stachelbeer-Chutneys waren mir zu langweilig deshalb habe ich experimentiert um ein Chutney mit Pfiff zu finden das hier ist das Ergebnis

2.Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und Chilis in Ringe schneiden

3.Öl in einem Topf erhitzen, ZImtstange und Kardamomkapseln darin anrösten bis es duftet

4.Zwiebel und Chilis dazugeben und leicht anrösten und danach mit Essig ablöschen

5.Kardamomkapsel wieder rausfischen.

6.Stachelbeeren und Zucker dazugeben und köcheln lassen, wenn sich der Zucker aufgelöst hat die Pfefferkörner zugeben und so lange köcheln lassen bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Das dauert etwa 45 - 60 Min.

7.Danach in sorgfältig gespülte und heiß ausgespülte Gläser füllen Twist-off-Deckel aufschrauben und für ca 5 Min. auf den Kopf stellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „scharfes Stachelbeerchutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„scharfes Stachelbeerchutney“