Bayrischer Kartoffelsalat

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Salz etwas
Kümmelsamen 1 EL
Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe 400 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Löwensenf 1 EL
Rotweinessig 1 Schuss
Zucker 1 Prise
Zwiebelwürfel, gedünstet 3 EL
Radieschen im Scheiben geschnitten 8
Kresse frisch 1 Handvoll
Wer will kann:
braune Butter 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Kartoffel werden in einem Topf mit Salzwasser und Kümmel 20 Minuten gekocht. Die heißen Kartoffel schälen,in dünne Scheiben scheiden und in eine Schüssel geben.

2.In einer zweiten Schüssel die heiße Brühe mit Salz, Pfeffer, Senf, Essig und einer Prise Zucker verrühren. Einige Kartoffelscheiben zur Brühe geben und mit dem Stabmixer pürieren, bis eine sämige Soße entsteht. Die Soße wird dann langsam über die Kartoffelscheiben gegeben und gut vermischen. Schließlich werden die Zwiebelwürfel, die Radieschen und die Kesse dazugeben. Der Salat sollte bei Zimmertemperatur gut durchziehen.

Wer will kann

3.Die braune Butter kommt erst zum Schluss an den Kartoffelsalat. Damit die Butter nicht das aufsaugen des Dressing verhindert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrischer Kartoffelsalat“