Schmand-Dip

40 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schmand 200 g
Cornichons 2
Sud von den Gürkchen 2 Esslöffel
Zwiebel 1 kl.
Frühlingszwiebeln frisch 2 kl.
Apfel Breaburn 1 kl.
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chiliflocken 2 Messerspitze
Sahne wenig
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Gurken und beide Zwiebelsorten sehr fein würfeln und die grünen Schlotten von den Frühlingszwiebeln schräg in feinste Ringe schneiden. Den Apfel achteln und das Kerngehäuse wegschneiden, dann die Stücke in feine Scheiben schneiden.

2.Von den Zwiebelschlotten und den Gurken- und Apfelstückchen je ein paar Stücke zum späteren Garnieren beiseite legen.

3.Den Schmand mit dem Gurkensud geschmeidig rühren, die Gemüse, Pfeffer und Chiliflocken unterrühren und so viel von der Sahne hineinrühren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Den Dip abgedeckt im Kühlschrank durchziehen und durchkühlen lassen.

4.Er paßt ausgezeichnet zu frischen Matjesfilets, aber auch zu Gemüse-Sticks oder Taccos zum Knabbern. Ich habe ihn zu Matjes-Doppelfilets mit feinen Speck-Kartöffelchen serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmand-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmand-Dip“