Schüttelgurken ...

Rezept: Schüttelgurken ...
... ein Landfrauen-Rezept aus alten Zeiten
107
... ein Landfrauen-Rezept aus alten Zeiten
00:20
29
87288
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Salatgurke
1
Zwiebel
2 Esslöffel
Zucker
1 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Senfkörner gelb
3 Esslöffel
Weinessig
1 Bund
Dill frisch
3 Blätter
Borretsch frisch
0,5 Teelöffel
rosa Beeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
32,5 g
Fett
1,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schüttelgurken ...

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Schüttelgurken ...

1
Die Gurke waschen, schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; die Zwiebel halbieren und dann in Scheibchen schneiden: Dillfähnchen von den Zweigen zupfen, vom Borretsch die dicke Mittelrippe entfernen, beides sehr fein hacken.
2
Gurken, Zwiebeln und alle übrigen Zutaten in ein großes Glas mit Deckel füllen und kräftig durchschütteln. Im Kühlschrank am Besten über Nacht durchziehen lassen, dabei ab und zu durchschütteln.
3
Diese Gurken schmecken besonders gut zu Bratkartoffeln, passen aber auch prima auf ein Buffet beim Grillen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von helgas49
Benutzerbild von wastel
Benutzerbild von pralinenregine
Benutzerbild von ronca

KOMMENTARE
Schüttelgurken ...

   K****1
Die Schüttelgurken sind sehr leicht zu machen und schmecken phantastisch. Danke für das Rezept.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die essen wir auch sehr gerne, ich warte schon sehr auf die nächste Gurkensaison, LG Barbara
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
jetzt bin ich auch über dieses Rezept gestolpert......und da ich Schlangengurken liebe, werde ich es mir doch mal mitnehmen. Hört sich nicht nur gut an.....sieht auch sehr appetitlich aus. LG Geli
Benutzerbild von BK858
   BK858
Ich habe gestern die Schüttelgurken zum Grillen für heute gemacht. Sie sind sehr lecker und haben bei unseren Gästen und uns großen Anklang gefunden. LG Bärbel
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
super rezept - ich hatte es vor jahren schon und dann wars weg - auch aus meinem kopf - danke das ich das rezept jetzt wieder habe - hab gleich ein glas voll bestückt und noch ein paar stückchen frische chili dazu gegeben - wir mögens gerne scharf - gglg biggi

Um das Rezept "Schüttelgurken ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung