Rindfleischsalat

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch gekocht 200 g
Spitzpaprika rot 150 g
Zwiebel frisch 1
Schlesische Gurkenscheiben 100 g
Senf extra scharf 0,5 Teelöffel
Senfkörner gelb 1 Teelöffel
Steakgewürz 0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Tabasco 2 Spritzer
Kochbrühe vom Fleisch 2 Esslöffel
Öl 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Das Fleisch mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden, dann von Hand in Streifen und anschließend in Rauten schneiden. Die Paprika putzen und ebenso in etwa gleichgroße Rauten schneiden. Die Zwiebel halbieren und in sehr feine Streifen schneiden, die Gurkenscheiben auch noch etwas zerkleinern.

2.Nun alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig miteinander vermischen und abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen (am besten Über Nacht). Dann abschmecken, eventuell nachwürzen und zu frischem Bauernbrot genießen.

3.Wir lieben diesen kernigen Fleischsalat und ich habe ihn schon oft zubereitet. Mal mit normalen Paprikaschoten (rot und grün), mal mit Gewürzgurken, mit und ohne Senfkörnern , auch schon mit Lauch statt Zwiebeln ... er schmeckt eigentlich immer und macht sich sehr gut auf einem Party-Buffet.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischsalat“