"Neue Matjes" mit einem köstlichen Dip ...

Rezept: "Neue Matjes" mit einem köstlichen Dip ...
... jetzt ist die beste Zeit dafür
19
... jetzt ist die beste Zeit dafür
00:20
20
6004
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Schmand
2
Gewürzgurken
2 Esslöffel
Gurkensud
1 kleine
Zwiebel gewürfelt
2
Frühlingszwiebeln frisch
1
Apfel Breaburn
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 gute
Messerspitze Chiliflocken
etwas
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
30,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Neue Matjes" mit einem köstlichen Dip ...

ZUBEREITUNG
"Neue Matjes" mit einem köstlichen Dip ...

1
Hurra, der "Neue Matjes" ist da!!! Ganz jung, ganz zart wird er in rosigen Doppelfilets angeboten. Da konnte auch ich nicht wiederstehen. Also ans Werk:
2
Die Gewürzgurken in feine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln mit den grünen Schlotten schräg in feine Scheibchen schneiden.
3
Den Apfel mit der Schale achteln, dabei das Kerngehäuse ausstechen. Ich habe dafür ein kleines Gerät, das ich sehr praktisch finde (auch für Apfelkompott oder Apfelkuchen). Von Gurken, Zwiebeln und Äpfeln jeweils ein paar Stückchen zum Garnieren beiseite legen.
4
Den Schmand mit dem Gurkensud geschmeidigrühren, Gurken, beide Zwiebelsorten, die Apfelstückchen und die Gewürze zugeben, alles miteinander verrühren und dabei so viel Sahne zugießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
5
Abgedeckt im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen, dann noch einmal abschmecken. Den Schmand-Dip zu Neuen Matjes-Doppelfilets und Speck-Kartöffelchen servieren.

KOMMENTARE
"Neue Matjes" mit einem köstlichen Dip ...

Benutzerbild von Test00
   Test00
Superlecker. Das Rezept geht nicht besser. LG. Dieter
Benutzerbild von silv1976
   silv1976
Wieder mal ein tolles Rezept von Dir. Da es morgen ja wieder heiß werden soll werd ich dan gleich mal probieren und die Zutaten einkaufen! Vielen Dank für die Anregung! Bin mir sicher dass es schmecken wird! 5 Punkte hab ich Dir erfahrungsgemäss schon mal dagelassen.
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Endlich wieder Matjeszeit! Ich hab schon Pfützchen auf der Zunge! Dein Dip ist eine Wucht! Mit Speklkartöffelchen sind sie einfach köstlich! Für dich 5*. LG Heide
Benutzerbild von rakjar2
   rakjar2
lecker fisch
Benutzerbild von Sascha-kocht
   Sascha-kocht
Matjes Zeit.. ohh.. haste noch eine Portion.. sehe schon muß ich selber machen.. dein Rezept für den Dipp kommt in meine Favo.. lasse ******da.... l.g. Sascha

Um das Rezept ""Neue Matjes" mit einem köstlichen Dip ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung