Makrelenpastete mit Schillerlocken

12 Std 30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
geräucherte Makrele 1 ca. 500 gr
Doppelrahmfrischkäse 125 gr
Butter 50 gr
Zitronensaft 1 Eßl.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie 1 Bund
Dill und Dill zum Garnieren 1 Bund
Schillerlocken 2
Zitronenscheiben etwas

Zubereitung

1.Der Makrele die Haut abziehen und aufschlagen, dann entgräten, mit dem Knethaken vom Handrührer zerdrücken, Frischkäse und die geschmolzene Butter, sowie Zitronen- saft, Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter unterrühren.

2.Eine ovale Form nehmen und die Hälfte der Masse hineinstreichen, halbierte Schiller- locken darauflegen und die restliche Masse darüberstreichen. Die Form abdecken und in den Kühlschrank stellen.

3.Am nächsten Tag mit Dill und Zitronenscheiben garnieren und mit Toast servieren. Geht schnell und wird gerne gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Makrelenpastete mit Schillerlocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makrelenpastete mit Schillerlocken“