Förstertorte

1 Std 45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
RÜHRTEIG etwas
Butter 100 gr.
Zucker 80 gr.
Eigelb 3 Stück
Weizenmehl 25 gr.
Backpulver 1 Päckchen
gesiebter Kakao 2 EL
gemahlene Haselnusskerne 100 gr.
gehakte Mandeln 100 gr.
Eiweiß 3 Stück
ZUM BESTREICHEN etwas
Nutella 3 EL
FÜR DEN BELAG etwas
Wildpreiselbeer-Dessert - je 175 gr. Abtropfgewicht 2 Gläser
Schlagsahne 500 ml
Sahnesteif 4 Päckchen
Rotwein 2 EL
ZUM GARNIEREN etwas
Preiselbeeren etwas
Zitronenmelisse etwas

Zubereitung

1.Für den Teig Butter mit Hanrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren, nach und nach Zucker unterrühren. Solange rühren,bis eine gebundene Masse entstanden ist.

2.Eiqelb nahc und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver, Kakao und Haselnüssen mischen und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Mandeln und steif geschlaqenes Eiweiß unterheben.

3.Teig in eine Sprinqform ( Durchmesser 26 cm, Boden gefettet und mit Backpapier belegt ) füllen. Die Form auf dem Rost in den Ofen Schieben. Bei etwa 160 °C Umluft 25 min Backen.

4.Den Boden vorsichtig aus der Form lösen, auf ein mit Backpapier belegtem Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Boden auf eine Tortenplatte geben.

5.Tortenring um den Boden stellen. Den Boden mit Nutella bestreichen.

6.Für den Belag Preiselbeeren in ein Sieb gut abtropfen lassen. Sahen mit Sahnesteif schlagen, Preiselbeeren vorsichtig unter die Sahne heben ( mit etwas Saft ). Preiselbeersahne mit Wein abschmecken.

7.Preiselbeersahne auf den Boden geben und mit etwas Preiselbeersaft und Zitronenmelisse verzieren. Nach 1 Stunde den Tortenring vorsichtig lösen und entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Förstertorte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Förstertorte“