Tomate-Mozzarellatürmchen

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eisbergsalat frisch 1 Stück
Tomaten 4 Stück
Mozzarella 4 Stück
Salatgurke 1 Stück
Basilikumblätter frisch 12 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Scampi ohne Schale-entdarmt 12 Stück
Oliven 12 Stück
Zahnstocher 12 Stück
Olivenöl 5 Esslöffel
etwas Balsamico-Creme etwas
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Salat waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Auf 4 Frühstücksteller verteilen .Ein schönes Salatbett ;o)

2.Tomaten und Gurke waschen. Mit den Mozzarella in Scheiben schneiden .Die Scheiben sollten so 5 mm Dicke haben. Knoblauch hacken. Die Zutaten in folgender Reihenfolge aufs Salatbett legen: Gurke-Mozzarella-Tomate Mit gehackten Knobi bestreuen.Pfeffern und Salzen.Die Türmchen mit Basilikumblätter belegen. Auf jeden Zahnstocher eine Olive spiessen und damit die Türme fixieren.(siehe Bild) Mit gehackten Schnittlauch überstreuen.

3.Olivenöl in der Pfanne erhitzen.Nicht so heiss bitte,stinkt sonst... Eine Knoblauchzehe zufügen. Die Scampi ins heisse Öl legen und 3 bis 4 Minuten von jeder Seite braten.

4.Nun je Teller 3 Scampi in der Mitte des Tellers geben. Nach belieben die Türmchen mit Balsamico-Creme begiessen. Dazu Buagette und ein leichter Wein Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomate-Mozzarellatürmchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomate-Mozzarellatürmchen“