Häckerle von Matjes

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Matjesfilet 200 g
Ei hart gekocht 1
Zwiebel 1 kl.
Salatgurke 80 g
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
körnigen Senf 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 0,5

Zubereitung

1.die matjesfilet abspühlen und auf küchenpapier abtrocknen - matjes dann in sehr kleine würfel schneiden

2.gurke halbieren und die kerne ausschaben - in sehr kleine würfelchen schneiden - ebenfalls zwiebel und ei in sehr kleine würfelchen schneiden - alle zutaten in eine schüssel geben - 1 eßlöffel körnigen senf - saft einer halben zitrone und reichlich pfeffer aus der mühle zugeben

3.schnittlauch in röllchen schneiden dabei ein paar spitzen zur deko zurück lassen - zum schluß die schnittlauchröllchen unter das häckerle heben-

4.am besten schmeckt uns das häckerle auf frischem gebutterten schwarzbrot - als häppchen für gäste geb ich das häckerle auf runde gebutterte pumpernickelscheiben -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Häckerle von Matjes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Häckerle von Matjes“