Hacksteaks mit Fetakäse

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Hackfleisch frisch 1 kg
altbackenes Weißbrot 4 Scheiben
Eier 4
Zwiebeln 3
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Oregano getrocknet 2 EL
Pimentpulver 1 TL
Kreuzkümmelpulver 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Fetakäse 300 g
Olivenöl 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1176 (281)
Eiweiß
16,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
23,8 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Weißbrot in etwas Wasser einweichen, gut ausdrücken und zusammen mit den Eiern dazugeben. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und hinzufügen. Petersilie waschen, trockenschütteln, fein hacken und dazugeben. Mit Oregano, Piment, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Hackmasse sorgfältig durchkneten, bis sich alle Zutaten miteinander vermischt haben. Kräftig abschmecken und in 16 Portionen teilen. Aus jeder Portion einen Fladen formen. Den Fetakäse in Schmale Streifen schneiden und acht Fladen damit belegen. Die restlichen acht Fladen darauf verteilen, die Ränder fest andrücken und mit den Händen etwas nachformen.

3.Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Hacksteaks darin portionsweise auf jeder Seite ca. 3 Minuten durchbraten. Sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hacksteaks mit Fetakäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hacksteaks mit Fetakäse“