Radieschensuppe

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Radieschen 1 Bund
kleine Kartoffeln 2 Stück
Ingwer etwas
Butterschmalz etwas
Gemüsebrühe.....Link siehe unten..... 300 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Crème fraîche etwas
Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Die Radieschen säubern, schälen ..die Schale aufheben !! und den Rest fein reiben. Die Kartoffeln ebenso schälen und fein reiben. Eine kleine Scheibe vom Ingwer abschneiden und schälen.

2.Etwas Butterschmalz erhitzen und das geriebene Gemüse etwas anschwitzen, mit der heißen Gemüsebrühe ablöschen und mit etwas Pfeffer abschmecken. Auf kleiner Hitze ne gute viertel Stunde leise köcheln lassen. Dann die Ingwerscheibe heraus fischen.

3.Inzwischen die rote Schale ganz fein schneiden. Vom Schnittlauch ein paar Röllchen abschneiden.

4.Die fertige Suppe nochmal abschmecken, in eine Suppentasse füllen. mit einem Klecks Crème fraîche, den roten Schalen sowie etwas Schnittlauch garnieren.....guten Appetit.....

5.Grundrezept für meine "gekörnte Gemüsebrühe"

6.Ich würde mich sehr freuen, wenn jeder auch einen netten Kommentar zu dem Rezept da lassen würde. Auch Kritisches oder Anregungen sind mir sehr willkommen, denn ich koche auch nur mit Wasser. Der SuppenGeniesser bedankt sich im vorraus dafür.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Radieschensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Radieschensuppe“