Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch, ca 80 gr. 1 Stück
Möhre, ca 50 gr. 1 Stück
Zuckererbsen 100 gr.
Olivenöl Schuss
Tomaten passiert 1000 ml
Kartoffeln, ca 120 gr. 2 Stück
Sellerie frisch, ca 70 gr. 1 Stück
Hokkaido-Kürbisfleisch, ca 300 gr. 1 Stück
Schnittlauch 0,5 Bund
Oregano getrocknet 1 TL
Zucker Prise
Aromapüree mediteran.....Link siehe unten..... etwas
Crème fraîche 0,5 Becher
Milch etwas

Zubereitung

1.Den Lauch säubern, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Möhre schälen und stifteln. Zuckererbsen an beiden Seiten etwas abschneiden und 2 x durchschneiden. Kartoffeln und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Kürbis ebenso in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schnittlauch abbrausen und trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden ( für die Garnitur etwas zurück halten ).

2.Einen guten Schuss Olivenöl in einem Topf erhitzen und zuerst die Zuckerschoten mit den Möhren und dem Lauch gut anschwitzen. Dann mit den passierten Tomaten ablöschen. Nun das restliche Gemüse zugeben sowie den Oregano und den Schnittlauch, umrühren und kurz aufkochen, dann Deckel drauf und auf kleiner Hitze das Gemüse weich kochen.

3.Die Suppe mit einer Prise Zucker und dem "Aromapüree mediteran" gut abschmecken. Den Crème fraîche mit etwas Milch etwas "dünner"rühren für die Garnitur.

4.Die Suppe in eine Suppentasse geben und mit Crème fraîche und Schnittlauch garnieren.....guten Appetit.....

5.Ich würde mich sehr freuen, wenn jeder auch einen netten Kommentar zu dem Rezept da lassen würde. Auch Kritisches oder Anregungen sind mir sehr willkommen, denn ich koche auch nur mit Wasser. Der SuppenGeniesser bedankt sich im vorraus dafür.

6.Grundrezept für mein Mediterranes Aromapüree

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt“