Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt

Rezept: Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt
12
13
536
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Lauch, ca 80 gr.
1 Stück
Möhre, ca 50 gr.
100 gr.
Zuckererbsen
Schuss
Olivenöl
1000 ml
Tomaten passiert
2 Stück
Kartoffeln, ca 120 gr.
1 Stück
Sellerie frisch, ca 70 gr.
1 Stück
Hokkaido-Kürbisfleisch, ca 300 gr.
0,5 Bund
Schnittlauch
1 TL
Oregano getrocknet
Prise
Zucker
Aromapüree mediteran.....Link siehe unten.....
0,5 Becher
Crème fraîche
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt

Fenchelcremesüppchen fein abgeschmeckt
Steckrübentöpfchen mit deftiger Einlage
Möhrensüppchen mit Apfeleinlage
Mein MöhrenApfelsüppcchen, mit Pro Secco und Kartoffelstroh gepimt

ZUBEREITUNG
Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt

1
Den Lauch säubern, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Möhre schälen und stifteln. Zuckererbsen an beiden Seiten etwas abschneiden und 2 x durchschneiden. Kartoffeln und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Kürbis ebenso in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schnittlauch abbrausen und trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden ( für die Garnitur etwas zurück halten ).
2
Einen guten Schuss Olivenöl in einem Topf erhitzen und zuerst die Zuckerschoten mit den Möhren und dem Lauch gut anschwitzen. Dann mit den passierten Tomaten ablöschen. Nun das restliche Gemüse zugeben sowie den Oregano und den Schnittlauch, umrühren und kurz aufkochen, dann Deckel drauf und auf kleiner Hitze das Gemüse weich kochen.
3
Die Suppe mit einer Prise Zucker und dem "Aromapüree mediteran" gut abschmecken. Den Crème fraîche mit etwas Milch etwas "dünner"rühren für die Garnitur.
4
Die Suppe in eine Suppentasse geben und mit Crème fraîche und Schnittlauch garnieren.....guten Appetit.....
5
Ich würde mich sehr freuen, wenn jeder auch einen netten Kommentar zu dem Rezept da lassen würde. Auch Kritisches oder Anregungen sind mir sehr willkommen, denn ich koche auch nur mit Wasser. Der SuppenGeniesser bedankt sich im vorraus dafür.
6

KOMMENTARE
Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt

Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
Zucker darf da nie fehlen, ich persönlich mach da mehr Zucker dran, ich finde, damit kommt der fruchtige Geschmack besser raus, aber ok, hier ist ja auch viel anderes Gemüse mit drin, lg Denise
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr schönes Rezept, garantiert Oberlecker, sehr schöne Rezeptur, verdiente 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Sieht ja sehr einladend aus.... aber hups keine bekommen ...jetzt bin ich aber beleidigt . Das Süppchen hätte ich auch gern probiert . Sieht soo schmackhaft aus. GGLG
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
OK....alles nach meiner Mütze.....bis auf den Kürbis. Für mich lasse ich ihn raus ;-(......aber den Rest mehr als gerne. LG Geli
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Alles drin, was der Garten so hergibt. Tomatensuppen sind immer mein Favorit, LG Silvia

Um das Rezept "Tomatensuppe mit Gemüsevielfalt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung