Hähnchenbrustfilet, gefüllt mit Steinpilzen und Pfifferlingen (mein 100-tes...)

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets komplett) 2 Stk.
Pilze, in meinem Fall Steinpilze und Pfifferlinge) 500 gr.
Paprika rot 1 Stk.
Lauchzwiebeln 3 Stängel
Zwiebel 2 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Öl 50 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Hähnchebrustfilet waschen, trocken tupfen und eine Tasche schneiden.

2.Die Pilze mit einer Zwiebel durch den Fleischwolf drehen oder mit dem Messer ganz klein schneiden.

3.Pilze abtropfen lassen.

4.In ganz wenig Öl die Pilze kurz braten.

5.Noch eine Zwiebel und Paprika, sehr klein gewürfelt dazugeben, weiter braten, anschließend die Lauchzwiebeln und Knobi beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kurz umrühren und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

6.Hähnchentaschen mit den Pilzen füllen, mit Rouladennadeln zu spießen und im Öl beide Seiten braten.

7.Es schmeckt zu einer Sahne Sauce und Pasta sehr gut, aber auch kalt, in Scheiben geschnitten, ist etwas Besonderes zum Brot oder Büffet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet, gefüllt mit Steinpilzen und Pfifferlingen (mein 100-tes...)“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet, gefüllt mit Steinpilzen und Pfifferlingen (mein 100-tes...)“