Pizza

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig:
Mehl 200 gr
Olivenöl 6 EL
lauwarme Milch 0,5 Tasse
frische Hefe 0,5 Stein
Salz etwas
Zucker etwas
Soße:
Passierte Tomaten 400 gr
Tomatenmark etwas
frische Kräuter Basilikum, Schnittlauch, Petersilie etwas
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Olivenöl etwas
Belag:
nach Wahl: Tomaten, Salami, Schinken, Zwiebeln, Champignons, Mozzarella etwas
Pizzakäse, Basilikum, ... etwas

Zubereitung

1.Besser als beim Italiener! Wie es geht zeigt euch meine Schritt-für-Schritt Video-Anleitung: http://youtu.be/8UNfVQHYnBI Backofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen. Backblech fetten

2.Aus Mehl, Olivenöl, Milch, Hefe (zerbröselt), Salz und Zucker einen Hefeteig herstellen und an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Wenn es schnell gehen muss - funktioniert es auch ohne den Teig gehen zu lassen. Teig auf dem Backblech ausrollen.

3.Für die Soße die passierten Tomaten in eine Schüssel geben, etwas Tomatenmark dazu geben und verrühren, mit frischen Kräutern wie Basilikum, Schnittlauch und Petersilie verfeinern, 1 Knoblauchzehe pressen und dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und einem Schuss Olivenöl abschmecken. Die Soße mit einem Löffel auf dem Pizzateig verteilen.

4.Die Pizza mit Tomatenscheiben, Samali, Schinken, Zwiebelringen, Champignons, Mozzarella, Pizzakäse und frischem Basilikum belegen.

5.Ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen bis der Käse goldbraun ist und der Teig schön knusprig.

6.Gutes Gelingen wünscht ANNA

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza“