Kalbsschnitzel mit gebratenen Blumenkohl und Tatarska Omacka Sauce

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Kalbsschnitzel:
Kalbsschnitzel à 120 g 2
EI 1
Semmelbrösel 50 g
Mehl 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
3 –4 EL Öl 4 EL
Für den gebratenen Blumenkohl:
kleiner Blumenkohl 1
Salz 1 TL
Eier 2
Sahne 4 EL
Semmelbrösel 100 g
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
5 – 6 EL Öl 6 TL
Für die Tatarska Omacka Sauce:
Eigelb 2
Zwiebelwürfel fein gewürfelt 1 EL
Gewürzgurken fein gewürfelt 1 EL
Kapern fein gehackt 1 EL
Sardellen fein geschitten 1 EL
Petersilie fein gehackt 0,5 Bund
Mayonnaise 250 ml ( Hier: Von THOMY ) 1 Glas
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zum Garnieren:
Scheiben Zitrone 2
Cherrytomaten 2
Zweige Pertersilie 4

Zubereitung

Kalbsschnitzel:

1.Kalbsschnitzel von beiden Seiten pfeffern und salzen, panieren ( Mehl, verquirltes Ei und Semmelbrösel ) und in einer Pfanne mit Öl ( 3 –4 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten und bis zum Servieren kalt stellen.

Blumenkohl:

2.Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen, gut abtropfen lassen, panieren ( Verquirltes Ei und Semmelbrösel ) und in einer Pfanne mit Öl ( 5 –6 EL ) gold-braun ausbacken, mit Salz ( ½ TL ) und Pfeffer ( ¼ TL ) würzen und bis zum Servieren warm stellen.

Tatarska Omacka Sauce:

3.Alle Zutaten ( 2 Eigelb, 1 EL feine Zwiebelwürfel, 1 EL Gewürzgurken, 1 EL gehackte Kaprn, 1 EL fein geschnittene Sardellen, 1 Glas Mayonnaise/250 ml, eine Prise Salz und Pfeffer ) in eine Schüssel geben, gut verrühren und bis zum Servieren kalt stellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsschnitzel mit gebratenen Blumenkohl und Tatarska Omacka Sauce“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsschnitzel mit gebratenen Blumenkohl und Tatarska Omacka Sauce“