Schokoladenkuchen mit Mandel-Minzpesto und Pomelo (Fiona Erdmann)

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schokotörtchen
Butter 300 g
Zartbitterschokolade 300 g
Eier 6 Stück
Mandeln gemahlen 300 g
Zucker 300 g
Vanillezucker 1,5 Päckchen
Backpulver 0,75 Päckchen
Butter 1 EL
Zucker 1 EL
Puderzucker 1 EL
Estragon-Minz-Mandel-Pesto
Estragon 75 g
Minze 9 g
Mandelsplitter 30 g
Läuterzucker 120 g
Pomelo
Pomelo 400 g
Wodka 30 g
Wasser 30 g
Puderzucker 30 g
Vanilleschote 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1683 (402)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
26,7 g

Zubereitung

Schokotörtchen

1.Für die Schokotörtchen die Butter mit der Schokolade über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Die Formen einfetten und auszuckern.

Mandel-Minz-Pesto

Pomelo

2.Die Schokoladen-Butter-Mischnung mit den restlichen Zutaten gut verrühren die Masse abfüllen und in den auf 170°C vorgeheizten Ofen schieben und für 10 Minuten backen.

3.Für das Mandel-Minz-Pesto den Estragon und die Minze zupfen. Die Mandeln ohne Fett rösten. Alles mit dem Läuterzucker (60 g Zucker/ 60 ml Wasser) in eine Moulinette geben und fein mixen.

4.Die Pomelo filetieren und alles Weiße entfernen. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren und die Pomelo darin marinieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit Mandel-Minzpesto und Pomelo (Fiona Erdmann)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit Mandel-Minzpesto und Pomelo (Fiona Erdmann)“