Holunder Apfelkuchen

Rezept: Holunder Apfelkuchen
reicht für 1/2 Blech oder eine kleine Spingform
5
reicht für 1/2 Blech oder eine kleine Spingform
01:00
0
2836
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
130 g
Butter
80 g
Zucker
4 cl
Holunderblütensirup
3
Eier
1 Pr
Salz
0,5 Päckchen
Backpulver
200 g
Mehl
40 ml
Milch
3
Äpfel
150 g
Butter
100 g
Zucker
4 cl
Holunderblütensirup
200 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1867 (446)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
53,2 g
Fett
24,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunder Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Holunder Apfelkuchen

1
1) Äpfel schälen und klein schneiden. Form fetten und den Ofen auf 150° Umluft vorheizen.
2
2) Aus Butter, Zucker, Sirup, Eier, Salz, Backpulver, Mehl und Milch einen Teig mixen und in die Form streichen.
3
3) Äpfel auf dem Teig verteilen. Aus Zutaten einen Teig kneten und auf den Äflen verteilen.
4
45min backen.

KOMMENTARE
Holunder Apfelkuchen

Um das Rezept "Holunder Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung