mini conchiglie -muschelnudeln mit fruchtiger tomatensosse

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
muschelnudeln-conchiglie 500 gr
gemischte tomaten- kleine rote,gelbe,kleine süße,große fleischige 700 gr
olivenöl 1 tasse
basilikum,frische blätter 1 bund,topf
petersilie,frisch 1 bund
büffelmozzarella 2 päck.
zitronensaft 1 schnapsglas
oregano,getrocknet 1 handvoll
gewürze
salz,pfeffer,zucker n. gusto etwas

Zubereitung

1.die nudeln wurden nach vorschrift gekocht.. alle tomaten habe ich kein geschnitten-wies kommt-nur klein... den mozzarella habe ich in kleine fussel zerpflückt... basilikum wurde in kleine stückchen ebenfalls zerpflückt....

2.alle anderen kräuter hackte ich fein.. in einer breiten feuerfesten schüssel habe ich die zerkleinerten tomaten mit samt dem saft leicht erhitzt,das olivenöl zugegeben.. gut durchmischen und mit zitronensaft würzen,mit salz,pfeffer und ner großen prise zucker.. schüssel rasch vom herd nehmen,oregano,petersilie dazu geben, umrühren...

3.abgegossene nudeln zu dieser lauwarmen sosse geben... nun den zerpflückten mozzarella hinzugeben,noch etwas vom basilikum dazu... alles sehr gut durchmischen....schmeckt warm wie kalt super gut...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mini conchiglie -muschelnudeln mit fruchtiger tomatensosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mini conchiglie -muschelnudeln mit fruchtiger tomatensosse“