Baileys Brownies

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 100 gr.
Zucker 200 Gr
Butter 100 Gr
Dunkle Schokolade 70% 100 gr.
Eier 2
Baileys 3 El
Salz 2 Prisen
Fur die Glasur: etwas
Puderzucker 220 Gr
Kakaopulver ungesusst 2 El
Baileys 2 EL

Zubereitung

1.Ofen auf 180 grad vorheizen. Eine Quadratische form mit Backpapier auslegen.

2.Schokolade mit der Butter langsam über ein heisses Wasserbad schmelzen.

3.Zucker, Eier cremig dick schlagen.

4.Geschmolzene schokolade und Mehl abwechlungsweise gründlich unterheben.

5.Sofort in der form umgiessen und 20. Min. Backen. Es sollte an den Rändern fest sein aber in der Mitte noch weich/flüssig sein. Abkühlen lassen.

6.Für die Glasur: Puderzucker, Kakaopulver vermischen. In die Mitte eine Mulde machen und den Baileys und so viel kochendes Wasser einrühren bis die Mass streichfähig ist und das geht ruck zuck schnell. ÜBER DEN KUCHEN STREICHEN AM BESTEN MIT EINER KUCHEN PALETTE

7.In Würfeln servieren. (AM BESTEN ÜBER DIE NACHT ZIEHEN LASSEN)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys Brownies“