Überbackener Fisch Rot-Gelb-Grün (WW 6 Punkte)

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blattspinat tiefgefroren 250 g
Muskat 1 Prise
Kartoffeln 2 Stück
Tomate frisch 2 Stück
Seelachs tiefgefroren 100 g
Zitronensäure 1 Spritzer
Margarine halbfett Linolsäure 30-50% 2 TL (gestrichen)
Paniermehl 1 El
Schnittlauch getrocknet 1 El
Senf 1 El
Kräutersalz 1 Prise
Schmelzkäse Halbfettstufe 1 Scheibe

Zubereitung

1.Den Blattspinat auftauen lassen und in eine Auflaufform füllen, mit Muskat würzen. Kartoffeln schälen, waschen und Scheiben schneiden, garen (habe ich in der Microwelle gemacht in einem Garbeutel) Tomaten in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Kartoffeln auf den Spinat verteilen. Mit Kräutersalz (Tomatengewürzsalz) bestreuen.

2.Den TK Fisch (Bei Netto gibt es den in 4x100 Gramm) auf das Gemüse setzen und mit Zitronensaft betreufeln. Margarine mit Senf und Paniermehl verrühren und auf den Fisch streichen. Evtl noch 2 Scheiben von den Tomaten darauf setzen. Im Grill ca 25 Minuten garen, zuletzt noch den Scheibenkäse auf den Fisch legen undein paar Miniten und schmelzen lassen unterm Grill.

3.Anmerkung: da ich nach einem alten WW Programm (Points Plan) die Punkte errechnet habe, kann es sein, dass es bei Euch Abweichungen geben kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Fisch Rot-Gelb-Grün (WW 6 Punkte)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Fisch Rot-Gelb-Grün (WW 6 Punkte)“