Pasta mit grünen Spargel und Räucherlachs

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 300 g
Eier 2 Stk.
Eigelb 1 Stk.
Salz etwas
Olivenöl 1 EL
Wasser 1 EL
Sahne 125 ml
Zwiebel 1 Stk.
grüner Spargel gekocht 500 g
Räucherlachs 200 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Nudelteig aus 300g Mehl, 2 Eier, 1 Eigelb, 1 EL Olivenöl, Salz und 1-2 EL kaltes Wasser verkneten, den Teig sollte man dann 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach wird der Teig durch die Nudelmaschine gedreht und je nach Wunsch Nudeln gemacht. Ich habe in diesem Fall Bandnudeln gemacht. Die Nudeln dann in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen.. dann abseihen.

2.Grünen Spargel in Salzwasser kochen (ich gebe auch eine Prise Zucker dazu, Event. auch etwas Zitronensaft). Wenn der Spargel gar ist, absehen und mit kalten Wasser abschrecken. Danach in ca,. 3cm lange Stücke schneiden. Für die Soße Butter in einer Pfanne erhitzen, klein geschnittene Zwiebel darin glasig anschwitzen, Spargelstücke dazu geben und kurz anschwitzen, mit Obers aufgießen und aufkochen, Nudeln dazugeben und unterrühren, Räucherlachs in Stücke schneiden und unter die Nudeln mengen, nach Geschmack salzen und pfeffern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit grünen Spargel und Räucherlachs“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit grünen Spargel und Räucherlachs“