selbstgemachte Nudeln ohne Ei

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizengries 150 g
Vollkornmehl 150 g
Öl 2 EL
Salz 1 TL
Wasser 130 ml

Zubereitung

1.Ich hab mir ne Nudelmaschine gekauft und die musste ich ausprobieren...

2.Mehl, Gries und Salz in einer Schüssel mischen. Öl dazu geben und nach und nach das Wasser unterkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

3.Teig in Folie wickeln und eine Stunde ruhen lassen.

4.Dann mit der Nudelmaschine in die gewünschte Form bringen...(falls der Teig bröselt, dann noch nach und nach noch etwas Wasser einarbeiten) ...und aufpassen, das die Nudeln dann nicht zusammenkleben...ich hab sie auf sauber Geschirrtücher gelegt

5.Nudeln in kochenem Salzwasser al dente garen...und mit einer Sauce nach Wahl servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „selbstgemachte Nudeln ohne Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...