Kräuter-Nudelteig

Rezept: Kräuter-Nudelteig
als Pasta oder für Lasagne
16
als Pasta oder für Lasagne
02:15
8
3585
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Weizenmehl
150 g
Hartweizengries
3
Eier Freiland
3 TL
Olivenöl
1 Prise
Meersalz
1 TL
Kräuter der Saison
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
61,6 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuter-Nudelteig

Breite Bandnudeln
Schwedenknödel - Beilage

ZUBEREITUNG
Kräuter-Nudelteig

1
Alle Zutaten (Kräuter fein gehackt) zu einem glatten Teig verkneten (er darf nicht zu trocken oder zu klebrig sein -evtl. etwas Wasser oder Mehl zufügen) und etwa 1 Stunde ruhen lassen.
2
Den Teig Stückchenweise durch eine Nudelmaschine laufen lassen (erst auf 7, dann je nach Wunsch).
3
Die Teigplatten für Lasagne weiterverarbeiten oder in Streifen schneiden - die Nudeln vor dem kochen 1 Stunde trocknen lassen.
4
Nie fertigen Nudeln nur kurz in Salzwasser garen (bis sie oben schwimmen), dann mit einer Soße nach Wahl servieren.
5
Mein Lasagnerezept ist auch hier im Forum zu finden.

KOMMENTARE
Kräuter-Nudelteig

Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Das klingt echt interessant.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Klingt sehr lecker und sieht auch so aus. LG Stine
   Kochmam
Kräternudeln gibts nicht immer. dafür 5 Sterne von mir LG Diana
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
Toll gemacht....ich liebe selbstgemachte Nudeln und mit Kräutern bestimmt super lecker.... LG Ulrike
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Super Nudelteig,5*für Dich.LG Jutta

Um das Rezept "Kräuter-Nudelteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung