Kabeljau mit Birnen-Pinien-Chutney und Beurre blanc à la de Santis

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kabeljau
Kabeljau Filet 600 g
Olivenöl 1 Schuss
Salz und Pfeffer 1 Prise
Birnen-Pinien-Chutney
Birnen 3 Stück
Pinienkerne 100 g
Weißwein 50 ml
Zuckerrübensirup 2 EL
Chilipulver 1 Prise
Salz 1 Prise
Beurre blanc
Mehl 2 EL
Butter 2 EL
Weißweinessig 1 Schuss
Milch 100 ml
Butter kalt 100 g

Zubereitung

Kabeljau

1.Den Kabeljau gegebenenfalls filetieren und mit der Zange die restlichen Gräten ziehen. Drei schöne Stücke à ca. 200 g abschneiden und auf der Hautseite in Olivenöl sanft anbraten. Salzen und pfeffern.

Birnen

2.Die Birnen halbieren. Drei Birnenhälften in Butter auf der Fruchtfleischseite anbraten. Die restlichen Hälften entkernen und grob würfeln. Die Birnen zusammen mit den Pinienkernen, 50 ml Wein und Rübensirup anschmoren. Mit etwas Chili und einem Hauch Salz abschmecken.

Beurre blanc

3.Für die Beurre blanc 2 EL Mehl mit 2 EL Butter blass anrösten, mit etwas Weißweinessig und Milch ablöschen, unter Rühren kurz aufkochen. Mit der kalten Butter und dem Zauberstab schaumig aufmixen.

4.Auf einem Teller die halbe Birne anrichten. Darauf das Chutney löffeln. Den Kabeljau kurz auf die Fleischseite drehen und dann neben der Birne anrichten. Mit der Sauce um- und überträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau mit Birnen-Pinien-Chutney und Beurre blanc à la de Santis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau mit Birnen-Pinien-Chutney und Beurre blanc à la de Santis“