Blätterteigschnecken mit getrockneten Tomaten

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Blätterteig TK 450 g
Für die Füllung: etwas
Pesto Rosso 2 EL
Mascarpone 100 g
Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt 4
Cayennepfeffer, Salz etwas
Parmesan gerieben 50 g

Zubereitung

1.Blätterteigplatten nebeneinander zugedeckt nach Packungsanleitung auftauen lassen. Backrohr auf 200°C (Umluft) vorheizen.

2.Für die Füllung Pesto mit Mascapone gut verrühren. Tomaten in kleine Würfel schneiden und unterheben. Mit Salz abschmecken. Die Masse auf die Blätterteigplatten streichen, dabei am Rand jeweils etwas frei lassen. Parmesan und etwas Cayennepfeffer darüber streuen (wenn man es insgesamt gern schärfer hätte, kann man auch die Masse schon mit Cayennepfeffer abschmecken).

3.Die Teigplatten von den Längsseiten her aufrollen, mit einem scharfen Messer in gut 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und Schnecken ca. 10 - 15 Minuten backen. Ergibt ca. 45 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigschnecken mit getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigschnecken mit getrockneten Tomaten“