Scharfe Häppchen

Rezept: Scharfe Häppchen
mein Schatz hatte wieder hunger
13
mein Schatz hatte wieder hunger
20
3278
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
Brötchen-Mehrkornbrötchen zum Aufbacken
3
Tomaten
1
Zwiebel
Emmentalerkäse geraspelt - Reste vom Vortag
1 Becher
Bresso Aufstrich mit Knoblauch
Salz, Pfeffer
1,5 TL
Sambal Oelek
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfe Häppchen

Mc Gemüse

ZUBEREITUNG
Scharfe Häppchen

1
Ofen auf 200° vorheizen und Backblech mit Backpapier belgen
2
Tomaten und Zwiebel schneiden und mit anderen Zutaten in einer Schüssel gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
3
Die Brötchen der Länge nach in 1cm dicke Scheiben schneiden und mit jeweils 1 TL von der scharfen Masse bestreichen
4
Im Ofen etwa 10 - 15 Minuten backen bis sie goldbraun sind

KOMMENTARE
Scharfe Häppchen

   martok
heute getestet, sehr lecker - werden das rezept für fingerfood bei meiner nächsten party verwenden, würde es allerdings gerne noch um 1-2 sorten erweitern, habt ihr vorschläge dazu? ich dachte vielleicht an eine "grüne" sorge mit zucchini statt tomaten und kräuter statt knoblauch bresso, meint ihr das passt? andere ideen?
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
....diese Aufbackbrötchen sind schon unheimlich vielseitig, da ist wirklich ratzfatz was schnelles gezaubert. Diese Häppchen finde ich auch toll.:-)) LG Kiki
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
So, jetzt muss ich erst mal im Kühlschrank nachschaun ... ich hab noch nicht gefrühstückt ... HUNGER .... und ob ich warte, bis das "goldbraun" ist, weiß ich nicht :-) L*G
Benutzerbild von catty22
   catty22
ganz lecker, werde ich mal probieren. 5* und LG Ilona
Benutzerbild von toni100
   toni100
da kannste mir auch mal was vorbeiwandern lassen. aber ohne dass dona und lady das merken, sonst streiten die zwei noch vor meiner türe - kicher glg edith

Um das Rezept "Scharfe Häppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung