Apfelkuchen-Streusel-Kuchen

1 Std 5 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mürbeteig: etwas
Mehl 300 g
Butter 200 g
Zucker 100 g
Ei 1 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Belag: etwas
Apfelmus 500 g
Apfel gewürfelt 5 Stk.
Streusel: etwas
Mehl 250 g
Mandeln gemahlen 100 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 200 g
Zimt 1 TL
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
39,8 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Für den Mürbeteig, alle Zutaten in einer Schüssel verkneten und auf ein Blech geben.

2.Äpfel schälen und klein würfeln. Mit dem Apfelmus mischen und auf dem Mürbeteig verteilen.

3.Alle Zutaten für die Streusel in einer Schüssel verkneten. Die Streusel auf dem Apfelbelag verteilen.

4.Den Backofen auf 170° Umluft vorheizen. Den Kuchen 45 Min backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen-Streusel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen-Streusel-Kuchen“