Wirsingauflauf Schweizer Art

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing 750 gr
Zwiebeln 2
Speckwürfel 100 gr
Butter 20 gr
Gemüsebrühe 125 ml
gemahlener Pfeffer etwas
Für den Guss
Eier 3
Milch 150 ml
Sahne oder Rama finesse 100 ml
geriebene Muskatnuss etwas
Salz, Pfeffer etwas
Emmentaler gerieben 100 gr

Zubereitung

1.Von dem Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Wirsing vierteln und den Strunk herausschneiden, den Wirsing abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen , Wirsing , Zwiebeln in Streifen schneiden.

2.Butter in einem großen Topf zerlassen und die Speckwürfel darin auslassen, Zwiebel- Wirsingstreifen hinzugeben und mitdünsten, mit der Gemüsebrühe ablösen und 10 Min. garen lassen.

3.Für den Guss Eier mit Milch und Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Emmentaler untermischen.

4.Die Wirsingmasse mit der Garflüssigkeit in eine flache Auflaufform füllen und den Guss darüber geben. Die Form in den vorgeheitzten Ofen schieben, bei 180°C ca 45 Min. backen Als Beilage gabs Bratkartoffeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingauflauf Schweizer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingauflauf Schweizer Art“