Rahm-Wirsing

Rezept: Rahm-Wirsing
14
00:30
8
2226
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Wirsingkopf
2 Stk.
Zwiebel
30 gr.
Butter
200 ml
Fleischbrühe
200 ml
Sahne
1 TL
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
20,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahm-Wirsing

Gemüse fränkischer Bauernwirsing ala Manfred
Wirsing-Zwiebel-Tomaten Bulette -Frikadellenersatz

ZUBEREITUNG
Rahm-Wirsing

1
Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Kopf vierteln und den Strunk herausschneiden
2
Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in einem Sieb gut abspülen
3
Die Zwiebeln schälen und Würfeln. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Nach und nach die Wirsingstreifen dazugeben und zusammenfallen lassen.
4
Mit der Fleischbrühe und der Sahne aufgießen und ca. 15 Minuten garschmoren.
5
Wer den Kohl so wie ich will, braut sich aus etwas Butter und Mehl in einem separaten Topf erst mal eine helle Mehlschwitze und löscht diese dann mit der Sahne ab. Macht das ganze sämiger und nicht so brühig - guten Hunger

KOMMENTARE
Rahm-Wirsing

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von simantov
   simantov
wow, super lecker. mach ich fast genau so. nur die schwitze geht bei mir im gleichem topf. ich schieb den kohl rüber und schwitz das mehl so an. 5***** + LG simantov
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Genauso mag ich den Wirsing auch. LG Elke
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
mit ein bisschen Gewürzel würde der mir auch schmecken - grins - LG Manfred
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Das ist nach meinem Geschmack. LG, Michaela

Um das Rezept "Rahm-Wirsing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung