Wirsingbällchen - als Beilage zu meinem Rehbraten (siehe mein KB)

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing frisch 800 gr
Salz etwas
Schalotte 1 kleine
gewürfelter magerer Speck 50 gr
Gemüsebrühe etwas
Sahne 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Den Wirsing putzen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Wirsingblätter lösen, die dicken Rippen herausschneiden, Blätter grob schneiden und in kochender Gemüsebrühe ca. 6 Minuten weich kochen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Wirsing mit den Händen gut ausdrücken, sehr fein hacken.

2.Etwas Fett in einem Topf zerlassen, den Speck hineingeben und kurz auslassen, dann die gehackte Schalotte zugeben, nun den Wirsing zugeben, nochmals nac hwürzen, abschmecken. Langsam die Sahne zufügen und mit einem Eiskugelformer kleine Portionen "abstechen".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingbällchen - als Beilage zu meinem Rehbraten (siehe mein KB)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingbällchen - als Beilage zu meinem Rehbraten (siehe mein KB)“