Nudeleintopf

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wildente/n 1 700g-1000g
Suppengrün 1 Bund-Schale
Liebstöckel frisch 1 triebe-zweige
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie kraus frisch aus eigenen Garten Bund
Bandnudel oder nach Belieben 1 500g
Leipziger Allerlei 1 450g

Zubereitung

1.Man nehme die frische/n Wildente/n und reinigt sie und entfernt die noch vorhandenen kleinen federn und stoppeln und wäscht sie noch einmal mit klaren wasser ab. In einen großen Topf mit 2-5 Liter Wasser geben sie 1- 11/2 Eßl Salz hinzu und Pfeffer nach bedarf und lege dann die Wildenten in den Topf.

2.Dann nehme man das Suppengrün putz es und schneidet es klein oder es geht auch getrocknetes Suppengrün, und gebe es auch dazu, sowie die Liebstöckeltriebe / zweige. Dieses Köchelt man da so 1-11/2 stunden bis die Wildenten gar sind.

3.Wenn die Wildenten fertig sind nehme man sie aus der Brühe raus und lässt sie ein wenig abkühlen damit man sie zerlegen kann. in der zeit kann man die Brühe noch eine weile köcheln lassen um so kräftiger wird sie wenn man es möchte. Mann gieße dann die Brühe durch ein sieb um dann nur die klare Brühe zu haben.

4.Dann nehme man wieder den oder ein anderen Topf wo man die Brühe und das Wildentenfleisch zusammen fügt. Dann nimmt mann ein kleineren Topf und koche dann das Leibziger Allerlei mit etwas Salz so das es noch bißfest ist gieße es auch durch ein sieb und gebe es zu der Brühe mit dem Entenfleisch.

5.und das selbe auch mit dem Bandnudeln oder Nudel nach geschmack bißfest kochen mit etwas Salz dann durch das sieb gießen und zur Brühe mit Entenfleisch und Leipziger Allerlei zugeben. Zum schluß die Petersilie waschen schneiden und dazugeben. Umrühren Sevieren und Schmecken lassen

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeleintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeleintopf“