Gemüse: Gedämpftes Gemüse mit Käse-Schinkensoße und Reis

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der leicht saure Reis:
Jasminduftreis 1 kleiner Becher
Wasser und Salz etwas
Das basische Gemüse:
rote Paprika, gewürfelt 0,5
Möhre, im Wellenschnitt 1 große
Zucchini, im Wellenschnitt 0,25 mittelgroße
Aubergine, gewürfelt 0,25 mitetlgroße
Grüne Bohnen 2 handvoll
Zwiebel, geviertelt und in Streifen geschnitten 1 kleine
etwas Italienische Kräuter etwas
Käse-Schinkensoße:
Milch 0,25 L
etwas Frischkäse etwas
Kochschinken, in Rauten geschnitten 1 Scheibe
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Klare Gemüsebrühe, gepulvert etwas
Chili aus der Mühle etwas
Italienische Kräuter, getrocknet etwas
Muskatnuss, frisch gerieben etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Reis nach gewohnter Weise garen.

2.Dämpftopf startklar machen und das Gemüse darin dämpfen. Kräuter untermischen.

3.Milch in einem Topf erhitzen und den Frischkäse einrühren. Alles abwürzen und den Schinken hineingeben.

4.Nach Ende der Garzeit den Reis abgießen und mit den restlichen Dingen auf einem großen Teller servieren. Schmeckt gut! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Gedämpftes Gemüse mit Käse-Schinkensoße und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Gedämpftes Gemüse mit Käse-Schinkensoße und Reis“