Zuccini-Hack-Auflauf

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis 175 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Zucchini 2
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Getrocknete Tomaten in Öl 100 gr.
Rosmarin 1 Bund
ÖL 2 EL
Hackfleisch gemischt 400 gr.
Schafskäse 150 gr.
Schmand 250 gr.
Eier 2
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Zuccini waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Beides fein würfeln. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Rosmarinnadeln abstreifen und, bis auf einige zum Garnieren hacken.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuccini darin andünsten und herausnehmen. Hack im heißen Bratöl krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin zugeben, andünsten. Die Tomaten und Zuccinischeiben unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Reis abgießen. Schafskäse zerbröckeln. 100 gr. Schafskäse, Schmand und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmischung und Reis in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Schmandcreme darübergießen. 50 gr. Schafskäse darüberstreuen. Im heißen Ofen (E-Herd:200C/Umluft:175C) ca. 20 Minuten backen. Mit Rest Rosmarin garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuccini-Hack-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuccini-Hack-Auflauf“