Schokoladenkuchen

Rezept: Schokoladenkuchen
Schokoladenkuchen, schnell zubereitet, super Schokoladig und super fluffig
1
Schokoladenkuchen, schnell zubereitet, super Schokoladig und super fluffig
00:35
0
633
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 mittelgross
Eier
50 gr.
Mehl
100 gr.
Schokolade 70% Kakao
100 gr.
Butter
150 gr.
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
15,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Schokoladenkuchen

1
Die Eier mit dem Zucker gut mixen.
2
Dann die Schokolade mit der Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Kleiner Tipp damit das ganze nicht anbrennt: Nehmen Sie zwei Töpfe, einer muss in den anderen passen. In dem Größeren fügen Sie Wasser und bringen dieses zum kochen. dann setzten Sie den zweiten Topf in den ersten hinein und geben dort die Butter und die Schokolade hinein.
3
Wenn die Butter und die Schokolade flüssig sind mischen Sie das mit den Eiern und fügen das Mehl hinein, Dann wieder alles gut vermischen und nun in eine 30cm Durchmesser Springform geben. Am besten legen Sie den Boden der Springform mit Backpapier aus und legen später den "Ring" der Springform an.
4
Nun Schieben Sie die Form für 20 min. in den Backofen bei 200°C Ober und Unter Hitze.
5
Nicht erschrecken der Kuchen geht nicht wirklich viel auf, aber ist dafür sehr luftig! Bon appetit

KOMMENTARE
Schokoladenkuchen

Um das Rezept "Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung