Kartoffel- Lauch- Karottengratin mit einer Thymiannote

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1,5 kg
Lauch 2 Stangen
Karotten 5
Emmentaler gerieben 300 g
Sahne 250 ml
Milch 250 ml
Eigelb 1
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Thymian etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in mittlere Scheiben schneiden. Lauch säubern und in feine Ringe schneiden. Karotten schälen und stifteln oder in sehr dünne Scheiben schneiden. Milch und Sahne mit dem Eigelb verquirlen. Muskatnuss, Thymian, Salz und Pfeffer vermischen. Mit den Gewürzen nicht so sparsam sein, da das Milch/Sahnegemisch und die Kartoffeln viel wegnehmen.

2.In einer Auflaufform abwechselnd Kartoffeln, die angerührte Flüssigkeit und ein wenig Emmentaler aufschichten. Dazwischen auch immer etwas von der Gewürzmischung streuen. Genügend Käse für die Deckschicht übrig lassen. Anschließend für 45 Minuten bei 170°C in den Backofen.

3.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel- Lauch- Karottengratin mit einer Thymiannote“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel- Lauch- Karottengratin mit einer Thymiannote“